Könige auf der ganzen Welt

Symbolcharakter für ganze Länder

Die Faszination von Königshäusern scheint ungebrochen, auch wenn ihre Herrscher längst nicht mehr den gleichen Einfluss besitzen, wie noch vor hunderten von Jahren. Sie sind mehr als ein Aushängeschild des Landes zu sehen und geben über den aktuellen Gesundheitsstandes der Landesgesellschaft Auskunft, denn sie repräsentieren auch eine Art von Wertewahrung. Was das Königshaus vorgibt, zählt für viele Bewohner als Leitfaden, als Orientierung für ihr Leben.

Sie verabschieden zwar keinen Regeln, gelten aber als Vorbild für viele. Gleichzeitig besitzen sie einen Symbolcharakter und sie repräsentieren das Land auch nach Außen hin. Kein Wunder also, dass viele Königshäuser ihre Prinzen und Prinzessinnen auf Medaillen oder Postkarten und Kaffeebechern verewigen, um noch einmal Geld machen zu können.


Dies verhält sich in England nicht anders als in Schweden, Holland oder Thailand. Überall wo die Monarchie noch eine winzige Rolle spielt, wird sie von den Menschen geliebt und bejubelt.